Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH

53° 51‘ 38‘ – Kurs Freizeit

Jedes Jahr zieht es viele Menschen an die Sandstrände der Ostsee,die nur wenige Minuten vom Zentrum Lübecks entfernt liegen.Viele von ihnen besuchen bei dieser Gelegenheit auch Lübecks historische Altstadtinsel mit ihren denkmalgeschützten Häusern und den malerischen Gängen. Sie sind fasziniert von der Hansestadt,die 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

 

Lübeck ist eine Stadt, die scheinbare Gegensätze miteinander verbindet: eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur und einmalige Erholungsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung. Man erreicht Lübeck schnell und bequem mit dem ICE oder über die Autobahn aus allen Richtungen. Der Flughafen Lübeck bietet Linienflüge zu vielen Zielen Europas. Der Hamburger Flughafen ist nur eine Stunde entfernt. Der größte europäische Fährhafen ermöglicht Direktverbindungen zur unberührten Natur Skandinaviens.

 

Vor allem aber ist Lübeck eine Stadt am Wasser. Die Altstadtinsel wird von Trave, Wakenitz und Kanal umschlossen. Die Lübecker Bucht ist nur wenige Minuten entfernt und gilt als eines der schönsten Segel- und Badeparadiese an der Ostsee. Wenn Sie gern in Bewegung bleiben, können Sie unter mehr als 100 Sportvereinen wählen. Sie können entlang des Elbe-Lübeck-Kanals und der Wakenitz joggen und dabei die Kulisse der Lübecker Altstadt genießen.

 

Eine lebendige Kulturszene macht Lübeck auch für Kunst- und Musikliebhaber zur Erlebniswelt. Das Lübecker Stadttheater gilt unter Kennern als Geheimtipp für sein ausgeprägt hohes Niveau. Die Musik-und Kongresshalle lockt internationale Superstars an. Die Musikhochschule bereichert auf vielfältige Weise das Musikleben der Stadt. Dazu kommen zahlreiche Museen mit ständig wechselnden Ausstellungen.

 

Mit anderen Worten: In der Stadt an der Trave verbinden sich Arbeit und Erholung zu einer einmaligen Lebensqualität.