Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH

Raus von zu Haus - Wege ins Ausland

Informationen des Landesjugendringes Schleswig-Holstein (Beratungseinrichtung des europäischen Informationsnetzwerkes eurodesk)


Vielfältige Informationen rund um Ausbildung und Beruf

Quelle: BA, Olga Nommensen

Für viele junge Menschen ist es ein Traum, nach der Schule oder Ausbildung einige Zeit im Ausland zu leben, neue Menschen zu treffen und eine andere Kultur zu erleben. Gleichzeitig können sie praktische Erfahrungen sammeln und ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern. Das Spektrum an Möglichkeiten ist groß. Sie reichen vom Au Pair, über Freiwilligen- und Entwicklungsdienste bis hin zum Jobben, Workcamps oder Work & Travel.

Einen Überblick über die zahlreichen Wege ins Ausland bietet Markus Krajc aus dem Ostsee-Jugendbüro beim Landesjugendring Schleswig-Holstein im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck. Er zeigt Wege durch den Informationsdschungel im Internet und gibt Tipps zu Auswahl und Planung des Auslandsaufenthaltes.
Der Landesjugendring Schleswig-Holstein ist eine Beratungseinrichtung des europäischen Informationsnetzwerkes eurodesk. Ziel des Netzwerkes mit Koordinierungsstellen in 34 Ländern ist es, Jugendliche trägerübergreifend, kostenlos und unverbindlich über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes zu informieren.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.


Veranstalter: Agentur für Arbeit Lübeck, Anmeldung ist erforderlich im
Ansprechpartner: BiZ, Tel.: 0451 588-249 oder -397, luebeck.biz@arbeitsagentur.de
Wann: 05.09.2017 16:30 - 18:00 Uhr
Wo:

BiZ der Arbeitsagentur Lübeck

Hans-Böckler-Str. 1

23560 Lübeck

Gebühr: kostenlos
Weitere Informationen: http://www.arbeitsagentur.de/luebeck