nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Bürgermeistertour: Zwischen Wismut, Lacken und Kartons

Verpackungen und Chemie – um diese beiden Themen drehte sich die diesjährige Sommertour von Bürgermeister Jan Lindenau und der Wirtschaftsförderung Lübeck. Zum Auftakt standen Besuche bei den Firmen Smurfit Kappa sowie Sonoco auf dem Programm. Beide Unternehmen, die insgesamt knapp 400 Mitarbeiter beschäftigen und im Dreischichtbetrieb rund um die Uhr produzieren, sind auf die Herstellung von Verpackungen spezialisiert. Während Smurfit Kappa Wellpappe zur Herstellung von Kartons produziert, werden bei Sonoco vorrangig Dosen – etwa für die Lebensmittel- oder Tabakindustrie – hergestellt.  Beim zweiten Teil der Tour stand das Thema Chemie auf der Agenda. Zuerst ging es zur Firma Worlée in Schlutup. Hier werden Bindemittel für die Industrie – etwa für Farben oder Klebstoffe – produziert. Bei 5NPlus in Genin wird Wismut zur weiteren Verwendung in der Industrie – etwa in der Elektronik- oder der Pharmaindustrie – verarbeitet.

Neben den allgemeinen Informationen zu den Unternehmen und den Besichtigungen in den Produktionen erfuhren Bürgermeister Lindenau und die Wirtschaftsförderung wieder viele interessante Neuigkeiten und Details über die Wirtschaftsakteure am Standort – von Erweiterungsplänen, Innovationsvorhaben, Fachkräfteproblemen oder Kooperationsprojekten mit den Lübecker Hochschulen. „Durch die Besuche sind wir unabhängig von konkreten Anfragen im direkten Austausch mit den Betrieben und bekommen ein gutes und authentisches Bild über die Situation der Firmen“, sagt Bürgermeister Jan Lindenau. Hinzu kommt ein gemeinsamer Faktor aller Unternehmen der diesjährigen Tour: Sie sind im B2B-Geschäft aktiv und treten beim Endkunden und in der Öffentlichkeit trotz ihrer Größe und Wirtschaftskraft daher kaum in Erscheinung. „Uns ist es wichtig, dass wir auch diese interessanten und wichtigen Unternehmen am Standort sichtbar machen und zeigen, was Lübecks Wirtschaft unabhängig von den bekannten Marken alles zu bieten hat“, so Lindenau. 

Final abgeschlossen wird die diesjährige Sommertour mit leichter Verspätung im September. Dann steht noch ein Besuch beim Lebensmittelhersteller Nordgetreide in Schlutup an.

16.08.2019