nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Dachdeckerei Michelau feiert Richtfest

Eine 600 Quadratmeter große Halle und rund 180 Quadratmeter Bürofläche auf einem 2.500 Quadratmeter großem Grundstück – das wird der neue Firmensitz der Firma Hermann Michelau im Aldermannweg in Genin-Süd. Derzeit ist das 1962 gegründete Familienunternehmen noch am Geniner-Ufer in einem Mietobjekt ansässig. „Mit dem neuen eigenen Firmensitz machen wir den nächsten großen Schritt“, berichtet Lars Michelau, der das Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Thomas führt.

Ende September wurde im Aldermannweg nun mit über 250 Gästen Richtfest gefeiert. Mit dabei waren auch Bürgermeister Jan Lindenau sowie Spyridon Aslanidis von der Wirtschaftsförderung Lübeck, der das Unternehmen bei seiner Verlagerung von Beginn an begleitet hat. Bereits Anfang des kommenden Jahres soll umgezogen werden. „Wir sitzen dann in einer strategisch sehr guten Lage und haben gute Anbindung in alle Richtungen“, freut sich Lars Michelau.

Mit dem Umzug plant die Firma, die neben klassischem Dachbau auch Wärmedämmung, Einbau von Solaranlagen und vieles mehr anbietet, auch weiteren Wachstum. Bereits jetzt werden 25 Mitarbeiter, darunter drei Dachdeckermeister, drei Lehrlinge und 19 Gesellen, beschäftigt. Händeringend werden weitere Mitarbeiter gesucht. Ab nächstem Jahr will die Firma Michelau dann zudem Leistungen aus dem Bereich der Zimmerei anbieten. „Wir planen, einen Zimmermeister anzustellen, um den gesamten Dachbau aus einer Hand anbieten zu können“, sagt Lars Michelau. Platz biete der Neubau in Genin-Süd dafür in jedem Fall.

Mehr Infos: www.michelau-dach.de


04.10.2018