nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Erfolgsgeschichte fortschreiben

Wenn man die letzten 10 Jahre am Standort Lübeck Revue passieren lässt, kann man von einer echten Erfolgsgeschichte sprechen. Die Zahl der Einwohner ist kontinuierlich gestiegen, die Beschäftigung hat Rekordniveau erreicht,  die Arbeitslosenquote ist unten den kreisfreien Städten die niedrigste im ganzen Bundesland,  die Uni wurde gerettet und nimmt seitdem gemeinsam mit der TH sowie den Forschungseinrichtungen und Institutionen am Campus eine starke Entwicklung, wir haben viele innovative und erfolgreiche Unternehmen ansiedeln und halten können, die Gewerbesteuereinnahmen sprudeln und der Hafen wurde aus Turbulenzen in ruhigeres Fahrwasser geführt. Die Liste ließe sich problemlos fortsetzen.

Diese Entwicklung ist trotz guter Konjunkturlage kein Selbstläufer – sondern das Ergebnis guter Arbeit der unterschiedlichen Akteure am Standort. Ziel muss es daher sein, alles zu tun, um diese Erfolgsgeschichte auch in der kommenden Dekade fortzuschreiben. Zentrale Themen für den Wirtschaftsstandort werden dabei sicher das Werben um Fachkräfte (inkl. Wohnraum), Schaffung von Gewerbeflächen, Breitbandversorgung, Verkehrsinfrastruktur (inkl. Beltquerung) wie auch Nachhaltigkeit im Allgemeinen sein. Bei einigen dieser Punkte sind wir bereits auf einem guten Weg – andere werden derzeit angegangen. Ich bin zuversichtlich, dass Lübeck das Potenzial hat, auch das kommende Jahrzehnt erfolgreich zu bestreiten. Lassen Sie es uns alle gemeinsam daran mitwirken!


Dirk Gerdes, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Lübeck und der KWL GmbH berichtet in seiner Kolumne "Wirtschaftslage" alle 14 Tage in den Lübecker Nachrichten über den Wirtschaftsstandort Lübeck. Feedback gerne an: kolumne@luebeck.org

Tags: Kolumne