nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Fachkräfte im Fokus

Es ist nach wie vor eines der bestimmenden Themen in der Wirtschaft: Fachkräftemangel. Unserer diesjährigen Unternehmensbefragung Business Monitor zufolge halten etwa 75 % aller befragten Entscheider in Lübeck den Fachkräftemangel für ein Problem, das kurz- bis mittelfristig negative Auswirkungen auf Ihr Unternehmen haben wird – oder bereits hat. Das ist erschreckend – wenn auch nicht wirklich neu.

Es ist höchste Zeit, dass wir im Sinne des Standorts Strategien und Konzepte entwickeln, um gegen diese Entwicklung so gut es eben geht anzugehen. Das können und wollen wir als Wirtschaftsförderung nicht alleine tun. Gemeinsam mit den Unternehmen und der Stadt gilt es, die Bedarfe und Vakanzen genauestens zu erfassen und zielgerichtete Maßnahmen zu erarbeiten und umzusetzen. Insbesondere Lübeck, das jährlich Millionen Touristen in die Stadt lockt, hat mit seiner historischen Altstadt, dem Strand, der Kultur, der Region und der Nähe zu den Metropolen Hamburg und Kopenhagen einen klaren Standortvorteil. Das müssen wir gemeinsam mit den innovativen und vielfältigen Unternehmen der unterschiedlichen Branchen deutlich und strategisch ausspielen. Nur so können wir uns als Standort im Kampf um die Talente gegen andere Regionen behaupten.

Unser zukunftsDIALOG in der nächsten Woche ist der Auftakt für eine Fachkräfte-Initiative, die wir gemeinsam mit der Wirtschaft in den kommenden Monaten und Jahren umsetzen wollen. Wir hoffen auf große und konstruktive Beteiligung, um Lübeck für Fachkräfte möglichst passgenau und ansprechend vermarkten zu können.


Dirk Gerdes, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Lübeck und der KWL GmbH berichtet in seiner Kolumne "Wirtschaftslage" alle 14 Tage in den Lübecker Nachrichten über den Wirtschaftsstandort Lübeck. Feedback gerne an: kolumne@luebeck.org 

Tags: Kolumne