nach oben
Menü
 
 

KEY2BE.ME

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Inspirieren und unterstützen: Das gemeinnützige Startup KEY2BE.ME will Schüler:innen und jungen Menschen bei der Berufsorientierung helfen. Dabei setzen die beiden Gründerinnen Franziska Raabe und Stephanie Faisal auf ein großes Netzwerk von Inspirateuer:innen, die von ihren Berufen aber auch von ihrer eigenen Findungsphase und ihren Problemen und Herausforderungen berichten. Wie das genau funktioniert, wie es zur Idee für das Startup kam und was die Ziele der beiden Gründerinnen sind, erfahren wir in unserer aktuellen Ausgabe von „Gründer:innen-Geschichten".

Infos zum Thema Gründen am Standort Lübeck: https://www.luebeck.org/gruenden
Mehr über KEY2BE.ME: https://key2be.me/