nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Netzwerke im Mittelpunkt

Breitband, LoRaWan, feste Fehmarnbeltquerung – mit den unterschiedlichsten Infrastrukturprojekten stellt sich Lübeck gut für die schnelle und vernetzte Welt von morgen auf. Beste Voraussetzungen für den Wirtschaftsstandort, der sich durch eine gute infrastrukturelle Vernetzung im direkten Wettbewerb mit anderen Städten in Deutschland und Europa vorteilhaft positionieren kann.

Mindestens genauso wie diese harten Kriterien sind aber die weichen Wirtschaftsfaktoren entscheidend für die Güte und Qualität eines Standorts. Und da ist Lübeck nicht nur wegen der Lebensqualität ganz weit vorne. Die engen und persönlichen Netzwerke über die schnell und unkompliziert Ideen entwickelt, Absprachen getroffen und Projekte initiiert werden können, sind ein Pfund, mit dem wir in Lübeck wuchern können. Ein Kooperationsprojekt wie der Verein EnergieCluster Lübeck, bei dem Verwaltung, Unternehmen, Hochschulen und Verbände gemeinsam an Visionen arbeiten, zeigt dies wieder einmal eindrucksvoll.

Man spürt derzeit in Lübeck einen beinahe nie dagewesenen Spirit des Gemeinsamen, den es unbedingt zu erhalten und auszubauen gilt. Durch solche Kooperationen entstehen Mehrwerte für alle Beteiligten und damit für den Standort im Ganzen. Das ist ungemein wichtig für die Prosperität Lübecks!


Dirk Gerdes, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Lübeck und der KWL GmbH berichtet in seiner Kolumne "Wirtschaftslage" alle 14 Tage in den Lübecker Nachrichten über den Wirtschaftsstandort Lübeck. Feedback gerne an: kolumne@luebeck.org

Tags: Kolumne