nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Neues Infoportal für Startups in Lübeck und SH

Informieren und vernetzen – das ist das erklärte Ziel der Plattform www.gruenderviertel.de. Seit Ende Mai ist die neue Internetseite, die vom Projektteam des Technikzentrum Lübeck (TZL) betrieben wird, live. Hintergrund  ist die  Startup-SH Initiative, dessen Ziel es ist, die Gründungskultur in Schleswig-Holstein zu stärken, die Zahl erfolgreicher Gründungen zu erhöhen und Gründungsprozesse zu beschleunigen.

„Wir wollen mit unserer Seite neue Impulse für innovative Ideen setzen um den Standort Lübeck/Schleswig-Holstein für Gründer noch attraktiver zu gestalten“, sagt Niclas Apitz vom TZL. Zentral seien dabei vor allem drei Themen: Internationalisierung, Personal und Open Innovation. Es gehe darum, konkrete Hilfestellungen zu leisten, Ansprechpartner zu vermitteln, Anregungen zu geben und dadurch echte Mehrwerte zu schaffen. So stehen beispielsweise Praxisleitfäden, Interviews, Seminarangebote oder weiterführende Links auf der Plattform zur Verfügung. Wichtig: Das Ganze soll nicht statisch sein. „Das Angebot wird permanent ausgebaut und erweitert“,  betont Apitz. „Schließlich haben wir gerade erst begonnen.“ Es sei wichtig, immer die aktuellen Themen im Blick zu haben und dementsprechend auf der Website zu begleiten.

Neben Informationen zu den drei Themenschwerpunkten werden auf der Website – etwa über den TZL-Blog und den Veranstaltungskalender – weitere relevante und interessante Informationen für Startups zusammengetragen.  

Mehr Infos unter: www.gruenderviertel.de oder auch unter www.startupsh.de

Tags: Gründung / Netzwerk / Region