nach oben
Menü
 
 

Praktikum Generale

Dein Sommer-Praktikum in Lübeck an der Ostsee
13.08.2022 - 10.09.2022

Du hast Lust auf Sommer am Strand? Möchtest die Semesterferien aber eigentlich auch gerne für ein Praktikum nutzen? Dann haben wir für dich genau das Richtige! Bewirb dich jetzt für das Praktikum Generale für Informatikstudierende ab dem 2. Semester und nutze die Möglichkeit, um bei vier attraktiven Arbeitgeber:innen aus Lübeck reinzuschnuppern und Erfahrungen zu sammeln. Du lernst die Unternehmen und ihre Berufsbilder in vier Wochen kennen und kannst in dieser Zeit enge Kontakte mit potenziellen Arbeitgeber:innen für deine berufliche Zukunft knüpfen.

Aber: Wir denken hier nicht nur an die Arbeit. Nach Feierabend und am Wochenende organisieren wir für dich und deine Mitstreiter:innen ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm - ob sportliche Aktivitäten auf dem Wasser und am Strand, ein Besuch der historischen Altstadt und ihrer Kneipenkultur oder der Austausch mit Gründer:innen von Lübecker Start-ups. So lernst du Lübeck und die Umgebung besser kennen und wirst schnell verstehen, dass man hier nicht nur wunderbar Urlaub machen – sondern auch sehr gut leben kann.

Group of young people are studying together in university. Students outdoors.

Was wir dir bieten:

  • Vier Wochen Praktikum bei vier spannenden Unternehmen  - je eine Woche pro Unternehmen
  • Praxiserfahrung in unterschiedlichen IT-Abteilungen und Kontakte zu potenziellen Arbeitgeber:innen und Kolleg:innen
  • Eine kostenlose Unterkunft mitten auf Lübecks historischer Altstadtinsel
  • Ein Taschengeld in Höhe von 400 Euro
  • Ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm
  • Ein Teilnahmezertifikat
  • Eine tolle Zeit

So kannst du dich bewerben:

Schick uns eine schriftliche Bewerbung per Mail an praktikum@luebeck.org oder ein kurzes Video (nicht länger als eine Minute) per Signal an 01573-5584921 und stelle dich kurz bei uns mit folgenden Infos vor:

Wie heißt du und wie alt bist du? Was studierst du an welcher Hochschule? In welchem Semester bist du? Welche Bereiche der Informatik findest du besonders spannend? Warum möchtest du beim Praktikum Generale mitmachen? Wie erreichen wir dich?

Bewerbungsschluss ist der 20. April 2022. 
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Weitere Infos findest du unten in den FAQs.

Deine Praktikumsunternehmen sind:

Drägerwerk AG & Co. KGaA: Dräger entwickelt und produziert Medizin- und Sicherheitstechnik. Damit schützt, unterstützt und rettet Dräger auf der ganzen Welt das Leben von Menschen im Krankenhaus und bei Feuerwehren, Rettungsdiensten, Behörden, im Bergbau sowie in der Industrie. Das1889 in Lübeck gegründete Familienunternehmen besteht in fünfter Generation und hat sich zu einem globalen börsennotierten Konzern entwickelt. Dräger beschäftigt weltweit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist in über 190 Ländern der Erde vertreten. 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 3,4 Mrd. Euro. Sowohl in der Global IT als auch in der Softwareentwicklung der Entwicklungsbereiche bietet Dräger Informatikern spannende Herausforderungen. Mehr über diese Berufsfelder bei Dräger erfährst du hier.


H. & J. Brüggen KG: Die H. & J. Brüggen KG mit Hauptsitz in Lübeck zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Müsli, Cerealien, Haferflocken und Riegeln sowie anderen hochwertigen Getreideprodukten und vertreibt Produkte für ihre Kunden (Private Label) sowie unter der eigenen Marke in über 90 Ländern weltweit. Geschäftsführende Gesellschafter sind Hanno, Jochen und Johannes Brüggen, die das seit 1868 bestehende und heute mittelständische Familienunternehmen in vierter Generation leiten. Brüggen produziert an insgesamt fünf Produktionsstandorten weltweit. Auftraggeber sind nationale und internationale Handelsketten ebenso wie Hersteller von Markenartikeln und Unternehmen der weiterverarbeitenden Lebensmittelindustrie.


MACH AG: Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung und Spaß dabei – die MACH AG unterstützt seit über 30 Jahren öffentliche Verwaltungen bei Digitalisierungsvorhaben. Ob bei der Digitalisierung von Papier-Akten, mehr Transparenz im Finanzhaushalt oder bei der Umstellung auf moderne Personalprozesse, die MACH AG ist der DigitalMACHer der Verwaltung. Dort wird der Anspruch gelebt, digital zu denken und menschlich zu handeln. Mit Expertise und eigener Software stärkt das Unternehmen nachhaltig seine Kunden – und damit Deutschland. Mehr als 100.000 Nutzer:innen in Bundes- und Landesbehörden, Kommunen, Kirchenverwaltungen, Lehr- und Forschungseinrichtungen sowie Nicht-Regierungsorganisationen vertrauen heute auf Lösungen der MACH AG. Dabei profitieren die Einrichtungen von einem ganzheitlichen Ansatz - denn Software, Beratung und Betrieb kommen hier aus einer Hand.

Hansestadt Lübeck: Eine wesentliche Aufgabe der Stadtverwaltung der Hansestadt Lübeck mit über 5.000 Mitarbeiter:innen besteht darin, Lübecks bereits hohe Lebensqualität für die Zukunft weiter auszubauen. Zentrale Themen sind zum Beispiel die Sicherung und Schaffung attraktiver Arbeitsplätze, effizienter Mobilitätsstrukturen sowie vielfältiger Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebote. Gleichzeitig gilt es die Bedürfnisse der heute individualisierten und voll vernetzten Gesellschaft zu erfüllen. Die städtische IT mit 55 Mitarbeiter:innen ist für die Planung, die Steuerung und den technischen Betrieb des gesamtstädtischen IT-Einsatzes verantwortlich. Die Stabsstelle Digitalisierung, Organisation und Strategie organisert zudem die digitale Transformation der Stadt. Gemeinsam mit relevanten Akteur:innen wird daran gearbeitet, die Hansestadt und die Region im Sinne einer Smart City partizipativer, inklusiver, nachhaltiger und wettbewerbsfähiger zu machen.

Du hast Fragen? Sprich uns an!

Laura Gröger
Laura Gröger
Projektleiterin Fachkräftemarketing
+49 451-70655471
Lucas Braun
Lucas Braun
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 451 70655-22

FAQs

Was sind die Voraussetzungen?
Du bist mindestens 18 Jahre alt und studierst Informatik – mindestens im 2. Semester außerhalb von Lübeck. Deine Bewerbung muss vollständig bis spätestens zum 20. April 2022 bei uns eingegangen werden – dann kommst du in die Auswahl für einen der vier Plätze. Außerdem solltest du bereit sein, dass wir dich und deine Mitstreiter:innen während eures Aufenthalts zu einigen Terminen bzw. Veranstaltungen mit der Kamera begleiten, um auf unseren Kanälen von diesem Projekt zu erzählen und auf den Standort Lübeck aufmerksam zu machen.

Welche Kosten entstehen?
Für deinen Aufenthalt in Lübeck erhältst du eine kostenlose Unterkunft sowie ein Taschengeld in Höhe von 400 Euro. Zudem werden wir dich und deine Mitstreiter:innen zu einigen Freizeitaktivitäten einladen – die Planungen dazu laufen bereits auf Hochtouren. Die Anreise und sonstige Kosten sind von dir selbst zu tragen.

Was ist mit der Corona-Pandemie?
Wir planen das Praktikum Generale in der Hoffnung, es im Sommer dieses Jahres wie beschrieben umsetzen zu können. Sollte die Umsetzung z.B. aufgrund behördlicher Vorgaben oder Einschränkungen nicht im geplanten Rahmen möglich sein, behalten wir uns vor, das Programm kurzfristig zu ändern oder abzusagen.

Wie gestaltet sich das Praktikum formell?
Die ausgewählten Teilnehmer:innen des Praktikum Generale schließen mit jedem Praktikumsbetrieb jeweils für eine Woche einen Praktikumsvertrag ab. Die Verträge schicken wir dir gebündelt vor Praktikumsantritt gemeinsam mit allen weiteren relevanten Dokumenten wie z.B. Datenschutzerklärungen zu. Du brauchst uns diese dann nur noch unterschrieben zurückzuschicken. Bei den Arbeitgeber:innen wirst du dann jeweils eine Woche verbringen und nach vier Wochen bekommst du von uns ein Teilnahmezertifikat ausgestellt. Dieses Zertifikat beinhaltet bei welchen Arbeitgeber:innen du dein Praktikum absolviert hast und was du dort gemacht hast.