nach oben
Suche en
 

Skandinavienkai

Das Gewerbegebiet Skandinavienkai befindet sich in direkter Nachbarschaft zum größten Terminal der Lübecker Häfen mit hochfrequenten RoRo- und Fährverbindungen. Über das KV-Terminal „Baltic Rail Gate“ werden exzellente Hinterlandanbindungen nach West- und Südeuropa mit hochfrequenten Fährliniendiensten zu den Partnerhäfen im Ostseeraum verknüpft.

Skandinavienkai auf einen Blick

Noch verfügbare Fläche2,7 ha
davon Gewerbefläche (GE)2,7 ha
davon Industriefläche (GI)-

Entfernungen

BAB A1/A226 Richtung Hamburg/Puttgarden5,0 km
Stadtzentrum15,0 km

Ausstattungsmerkmale

Gleisanschluß und KV-Terminal
Schiffsanleger im Terminalbereich
Abfertigungsbüros der Reedereien und Speditionen sowie Passagierterminal im Hafenhaus
Bebauungsplan
31.10.00

Der Bebauungsplan sieht schwerpunktmäßig die gewerbliche Nutzung für hafenaffines Gewerbe und Logistik vor.

Preis pro m²
€ 100,-

Den Rahmenplan für das Gewerbegebiet Skandinavienkai finden Sie hier.

Ansprechpartner

Dietrich Uffmann
Dietrich Uffmann
Projektleiter Unternehmensbetreuung
+49 451 70655-23
Christoph Bergob-Jachens
Christoph Bergob-Jachens
Projektleiter Unternehmensansiedlung
+49 451 70655-24