nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

STOREBEST – ein Unternehmen mit Historie auf Wachstumskurs

Ca. 20.000 Quadratmeter – um diese Fläche erweitert das Lübecker Unternehmen STOREBEST mit Sitz in der Malmöstraße in Genin-Süd grade seine Produktion. Auf dann etwa 7 Hektar produzieren die rund 650 Mitarbeiter des Unternehmens hier Ladeneinrichtungen für Discounter und Supermärkte in ganz Europa und darüber hinaus. Der letzte Bauabschnitt der Erweiterung soll Mitte 2019 fertiggestellt sein.

STOREBEST hat es sich zur Aufgabe gemacht, ganzheitliche Ladenbausysteme herzustellen. Hierbei fungiert das Unternehmen auch als Rundum-Dienstleister. Von der Planung und Entwicklung über die Produktion bis hin zum kundenspezifischen Feinschliff für die bedürfnisoptimierte Warenpräsentation steht STOREBEST seinen Kunden kompetent und beratend zur Seite. Abgerundet wird das Produktportfolio durch das Knowhow im Bereich der Kassentische, sodass STOREBEST seine Kunden auch auf diesem Gebiet ausstatten kann. Dabei passt das Unternehmen die vielfältigen und individualisierbaren Produkte stets an die Wünsche seiner Kunden an. Nicht nur in Sachen unternehmerisches Erscheinungsbild, Ausstattung sowie Bediener- und Kundenfreundlichkeit, sondern auch in Hinblick auf ergonomisch neueste Erkenntnisse. „Viel Funktion in modernem Look“, lautet das Credo.

Die Anfänge des Unternehmens, das mittlerweile zu der Unternehmensgruppe Kesseböhmer aus Bad Essen gehört, gehen auf das Jahr 1870 zurück. Wurden zu Beginn noch an der Lohmühle unter anderem verzinnte und emaillierte Wannen, Tröge und Töpfe hergestellt, rückte das heutige Kerngeschäft nach mehreren Umfirmierungen erst im Jahr 1955 in den Fokus – die Herstellung erster Selbstbedienungs-Ladeneinrichtungen unter dem Warennamen „STOREbest-LADENEINRICHTUNG“. 

Jahr für Jahr werden an der Malmöstraße nun 35.000 Tonnen Stahl und 75.000 Kubikmeter Spanplatten verarbeitet – Tendenz steigend. Um am Markt beständig zu sein, sind ein zukunftsorientiertes Produktportfolio und eine prozessorientierte Produktion die Pfeiler für maßgebliches Wachstum und Erfolg. Sowohl auf der Produktions- als auch auf der Konstruktionsebene befindet sich STOREBEST bereits auf dem Sprung in die Digitalisierung. Neben modernen Maschinen und Anlagen, werden auch systemseitig die neuesten Entwicklungen implementiert, um den Anforderungen am Markt gerecht zu werden.

Mehr Informationen unter: www.storebest.de

16.10.2018