nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

HANSE-Unternehmerinnen laden zum Themenabend

13.11.2018
18:30 - 22:00 Uhr
HANSE-Unternehmerinnen laden zum Themenabend

Zivilcourage – wie wir sie leben und erleben

Zivilcourage ist ein Wert, den wir täglich durch das Verhalten mutiger Menschen in der Presse wahrnehmen können. Die Zivilcourage können wir auch bei anderen Gelegenheiten sehen. Beispielhaft lesen wir über einzelne oder mehrere die einem Menschen in der Not beispringen und ihm zur Hilfe zu eilen.

In einer anregenden Diskussionsrunde wird das Thema Zivilcourage mit Unternehmern/innen u.a. mit Dr. Alexander Bastek, Leiter des Dräger‐Behnhaus‐Museum , Dr. med. Peter Delius, Leiter des ePunkt, Pastorin Petra Kallies, Pröpstin im Ev.‐Luth. Kirchenkreis Lübeck‐ Lauenburg sowie Heike Schulz, Vorsitzende des Weißen Ring in Lübeck in den vielfältigen Facetten beleuchtet werden. Die Diskussionsrunde wird von Matthias Isecke‐Vogelsang moderiert.

Wir erwarten Anregungen und Antworten auf die zentralen Fragen:

  • Ist Zivilcourage zu zeigen für uns noch erstrebenswert?
  • Wie schaffen wir es, Zivilcourage zu zeigen ohne uns in unnötige Gefahr zu begeben?
  • Welche Vorbilder könnten uns als Orientierung dienen?
  • Gibt es Möglichkeiten, unseren Kinder und Jugendlichen Zivilcourage zuzeigen und sie dazu anzuhalten?


Wie gewinnen wir Menschen für eine nachhaltige Veränderung? Veränderung ist die einzige konstante Herausforderung eines jeden Unternehmens. Ethische Überlegungen müssen daher an Einfluss auf alle Handlungsfelder gewinnen: auf die Führung, die Kommunikation, die Kundenbeziehungen. Hier sind an allererster Stelle die Unternehmer, Manager und Führungskräfte gefordert.

Anmeldung über untenstehenden Kontakt.

Ansprechpartner:

Ellen Ehrich

E-Mail: ellen.ehrich@eec-ehrich.de

Tel.: 04502-8808580

Wann:
13.11.2018 18:30 - 22:00 Uhr
Wo:
Museum Behnhaus Drägerhaus
Königstr. 9-11
23552 Lübeck
Gebühr:
39,50 Euro inkl. Imbiss und Getränk