nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Initiative Co-Kreatives Wirtschaften

24.04.2019
16:00 - 18:00 Uhr
Initiative Co-Kreatives Wirtschaften

Wirtschaftsförderung lädt zum Auftakttreffen

Alle sprechen von der Digitalisierung! Das Thema dominiert den öffentlichen Diskurs über die Zukunft.  Schließlich hat es Einfluss auf all unsere Lebensbereiche – und somit auch aufs Wirtschaften.

Doch was passiert mit Kreativität, mit Innovationen und Disruption? Wo liegen dort Trends und Entwicklungen dies- und jenseits der Digitalisierung?

Als Wirtschaftsförderung möchten wir mit ausgewählten Betrieben die Initiative „Co-KreativesWirtschaften“ ins Leben rufen, die sich mit diesen Fragen befasst.

Ziel der Initiative ist es, einen Mehrwert für Sie und Ihr Business zu generieren. Wir bieten eine Plattform, auf der Sie sich auf informeller Ebene regelmäßig austauschen, über aktuelle Entwicklungen informieren, konkrete Anliegen gemeinsam angehen, voneinander lernen, netzwerken und Impulse von außen erhalten können. Die Wirtschaftsförderung wird dabei als Moderator und Organisator fungieren sowie Kosten und Organisation übernehmen.

Sehr gerne möchten wir Sie zu unserem Auftakttreffen einladen und mit Ihnen über unsere Idee und den Ansatz sprechen. Wir laden Sie ein:


Kultur- und Kreativwirtschaft in Lübeck
Initiative „Ko-Kreatives Wirtschaften“
am 24. April 2019, von 16 bis ca. 18 Uhr
in den media docks, Eams Room (Eingang A)
Willy-Brandt-Allee 31 · 23554 Lübeck


Nach einer kurzen Begrüßung wollen wir Ihnen unsere Idee dieser systematischen Kooperation vorstellen und gemeinsam mit Ihnen erste Ideen dazu skizzieren.

Bitte melden Sie sich bis zum 16. April über den untenstehenden Link an und wenden Sie sich bei Rückfargen an unseren Ansprechpartner Spyridon Aslanidis.

Veranstalter:
Wirtschaftsförderung Lübeck
Ansprechpartner:

Spyridon Aslanidis
Aslanidis@luebeck.org
0172 - 440 17 63

Wann:
24.04.2019 16:00 - 18:00 Uhr
Wo:
media docks
Eams Room
Willy-Brandt-Allee 31
23554 Lübeck