nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Kooperation leicht gemacht: Verträge für den Wissens- und Technologietransfer

26.02.2019
13:00 - 18:00 Uhr
Kooperation leicht gemacht: Verträge für den Wissens- und Technologietransfer

WTSH lädt zur Infoveranstaltung in die Handwerkskammer Lübeck

Die WTSH lädt zur Veranstaltung „Kooperation leicht gemacht – Verträge für den Wissens- und Technologietransfer".

Informieren Sie sich über Möglichkeiten der Kooperationsanbahnung und –ausgestaltung sowie insb. deren rechtliche Rahmenbedingungen und tauschen Sie sich mit anderen Vertretern aus Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus.

Vernetzung und Kooperation stärken die Innovationskraft in Unternehmen. Innovative Ideen können schneller auf den Markt gebracht werden, strategische Allianzen können daraus entstehen. Kooperationen zwischen StartUps und etablierten KMU sind ein interessanter Ansatz mit großem Potenzial. Viele, insbesondere kleinere Unternehmen fragen sich allerdings, wie Kooperationen mit Dritten gestartet werden können und welche rechtlichen Rahmenbedingungen dabei zu berücksichtigen sind.

Gemeinsam mit  den Referenten werden Impulse für die vertragliche Gestaltung einer Kooperation zwischen Unternehmen oder Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen gegeben. Dazu werden unter anderem folgende Fragen beantwortet:

  • Wie kann ich Kooperationsverhandlungen vorbereiten und aktiv gestalten?
  • Wem gehören die Patente, wer bekommt welche Rechte?
  • Sind Bachelor- und/oder Masterarbeiten ein guter Einstieg in eine potenzielle Kooperation mit einer wissenschaftlichen Einrichtung?
  • Welche Arten von Verträgen bei Kooperationsvorhaben gibt es, gibt es Mustervereinbarungen?


Programm:

13:00 – 13:15: Begrüßung
Birgit Binjung, Leiterin der Abt. Innovationsmanagement der WTSH, Kiel
 
13:15 – 14:00: Bericht aus der Unternehmenspraxis
Lena Müller-Ontjes, Innovation Hub, und Jan Hedtfeld, Leiter Innovation Lab, MACH AG, Lübeck

14:00 – 15:00: Forschungs- und Wirtschaftskooperationen mit Hochschulen - Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit
Holger Fischer, Leiter der Stabsstelle Technologietransfer der Universität zu Lübeck

15:00 – 15:45: Pause
 
15:45 – 16:15: Pitches – 3 StartUps stellen sich und ihre Kooperationserfahrungen vor

  • Max Golubew, HYPROS GmbH & Co. KG, Lübeck
  • Dr. Olaf Cropp & Moritz Knebusch, work*space, Kiel
  • Michael Hartke, clarifydata GmbH, Kiel

16:15 – 17:00: S2B IP-Transfer - von der wissenschaftlichen Erkenntnis zum erfolgreichen Produkt
Dr. Dr. iur. Carsten Richter, Patentanwalt, European patent, trademark & design attorney, Head of Division IP Management, EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG – a PerkinElmer company, Lübeck

17:00 – 17:45: Rechtliche Absicherung von F&E-Kooperationen - Fallstricke & Stellschrauben bei Geheimhaltungsvereinbarungen, Vorvereinbarungen und F&E-Verträgen
Rechtsanwalt Björn Joachim,  AdvInno GmbH, Lübeck

Um Anmeldung zu der kostenfreien Veranstaltung wird unter https://wtsh.de/service/termine/detail/?eventId=1044 gebeten.

Veranstalter:
WTSH – Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH, Lorentzendamm 24, 24103 Kiel
Ansprechpartner:

Steffi Jann
Mail: jann@wtsh.de
Telefon: 0431-66666833

Wann:
26.02.2019 13:00 - 18:00 Uhr
Wo:
Handwerkskammer zu Lübeck
Breite Straße 10/12
23552 Lübeck