nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Datenschutzerklärung

Beim Betrieb unserer Website www.luebeck.org beachten wir die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Über die eventuellen Erhebungen, Verarbeitungen und Nutzungen personenbezogener Daten bei luebeck.org möchten wir Sie wie folgt informieren:

VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung ist:

Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH
Falkenstraße 11; 23564 Lübeck
Telefon: +49 (0)451 – 7065522
Fax: +49 (0)451– 7065520
E-Mail: kontakt@luebeck.org
Ansprechpartner: Herr Lucas Braun; braun@luebeck.org

PERSONENBEZOGENE DATEN

Wir erheben personenbezogene Daten, dieses sind z.B. Firma, Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummern, Emailadresse grundsätzlich nur im Zusammenhang mit der Ausführung von Ihnen veranlasster Online-Aktivitäten auf unserer Seite. 

Derartige Angaben erfolgen freiwillig und sind nicht notwendig, um unsere Dienste auf der Seite www.luebeck.org zu nutzen.

Die vorgenannten Arten von personenbezogenen Daten werden, sollten Sie sie uns freiwillig geben, bei uns gespeichert. 

Wir erheben und speichern solche personenbezogenen Daten nur, wenn und soweit das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder andere anwendbare Rechtsvorschriften dies erlauben oder Sie als Betroffener eingewilligt haben. 

ZWECKBESTIMMUNG DER DATENVERWENDUNG, DATENWEITERGABE

In anonymisierter Form verwenden wir die bei der Nutzung unserer Online-Angebote anfallenden Daten auch zur Erstellung von Analysen und Auswertungen, die für statistische oder eigene Marketingzwecken genutzt werden können. 

Hierzu gehören bspw. Analysen über die Nutzungsintensität unserer Online-Angebote und die Beliebtheit einzelner Angebote oder Funktionen. Wir werten Ihre Mauszeigerbewegungen ebenso aus, wie die Klicks, die Lesedauer und die Zeit bei dem Versand von Newslettern ( soweit Sie hierzu uns eine gesonderte Einwilligung erteilt haben ).

Darüber hinaus behalten wir uns vor, personenbezogene Daten auch für weitere nach den geltenden Datenschutzbestimmungen zulässige Zwecke zu nutzen, insbes. zur Wahrung der Datensicherheit und um Störungen sowie dem Missbrauch unserer Online-Angebote (z.B. durch vorsätzlicher Angriffe auf EDV-Systeme) vorzubeugen oder solche aufzuklären, unsere Angebote zu verbessern oder Dritte als Subunternehmer mit der Durchführung technischer oder administrativer Dienstleistungen zu beauftragen. 

Schließlich kann eine Datennutzung auch erforderlich sein aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, sowie zur Begründung oder Wahrung rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen.

DATENWEITERGABE

Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt an von uns beauftragten IT-Dienstleister, insbes. Rechenzentrumsbetreiber, die einen Zugriff auf personenbezogene Daten aus unserem Verantwortungsbereich haben. 

In bestimmten Fällen kann es erforderlich sein, Ihre personenbezogene Daten, also Vorname, Name und Emailadresse, an Dritte zu übermitteln, die ihren Sitz nicht innerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben. An solche Dritten außerhalb der EU/EWR werden wir Ihre Daten aber nur übermitteln, wenn wir sicherstellen können, dass diese ein ausreichendes Datenschutzniveau gewährleisten oder sie uns eine ausdrückliche Einwilligung in die Weitergabe gegeben haben. Anderenfalls werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterreichen.

NUTZUNGSDATEN

Beim Zugriff auf unsere Website werden bestimmte nutzungsbezogene Angaben erhoben und anschließend verwendet, um unseren Ihnen die Inanspruchnahme unserer Online-Angebote dauerhaft zu ermöglichen. Hierzu gehören Merkmale zur Identifikation des Nutzers (z.B. Internet-Protokoll-Adresse) und nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn/-ende und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Online-Angeboten). 

Diese Angaben können Rückschlüsse auf bestimmte oder bestimmbare Personen zulassen und somit personenbezogene Daten sein. Die Erhebung und Verwendung Ihrer nutzungsbezogenen Angaben erfolgt ebenfalls unter Beachtung der anwendbaren gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. 

Die IP-Adresse des Nutzers wird bei jedem Vorgang anonymisiert erfasst und gespeichert, um die Verfügbarkeit des Dienstes sowie die Daten- und Informationssicherheit unserer eigenen Systeme sicherzustellen.

AUTOMATISCH ERFASSTE NICHT–PERSONENBEZOGENE DATEN

Wenn Sie auf unsere Website luebeck.org zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten, Datum und Uhrzeit des Abrufs,übertragene Datenmenge, verwendeter Browser des aufrufenden Rechners , Standort des Besuchers (Land, Region und Ort), System und/oder Gerätetyp). 

Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

IHRE BEWERBUNG IM RAHMEN UNSERER JOBANGEBOTE

Wir benötigen von Ihnen keine Informationen, die nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz nicht verwertbar sind (Rasse, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität). Angaben zu Krankheiten, Schwangerschaft, ethnischer Herkunft, politischen Anschauungen, philosophischen oder religiösen Überzeugungen, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, körperlicher oder geistiger Gesundheit oder Sexualleben bitten wir ebenfalls nicht zu übermitteln. Dasselbe gilt für Inhalte, die geeignet sind, Rechte Dritter zu verletzen (z.B. Urheberrechte, Presserecht oder allgemeine Rechte Dritter).

Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung werden nur zu Zwecken erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt, die im Zusammenhang mit Ihrem Interesse an einer aktuellen oder zukünftigen Beschäftigung bei uns und der Bearbeitung Ihrer Bewerbung stehen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ihre uns übermittelten Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc. dienen grundsätzlich der Kontaktaufnahme zu Ihrer Bewerbung. 

Ist Ihre Bewerbung erfolgreich, können die angegebenen Daten für verwaltungstechnische Angelegenheiten im Rahmen der Beschäftigung verwendet werden.

Ihre Bewerbung wird ausschließlich von den relevanten Ansprechpartner bei uns bearbeitet und zur Kenntnis genommen. Alle mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren. Dritte erhalten von Ihren Angaben unter keinen Umständen Kenntnis. Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich in Deutschland statt. 

Sollten wir Ihnen keine Beschäftigung anbieten können, werden wir die von Ihnen übermittelten Daten bis zu sechs Monaten für den Zweck aufbewahren, Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und Ablehnung zu beantworten. Falls Ihre Bewerbungsunterlagen jedoch grundsätzlich von Interesse sind und lediglich aktuell keine geeignete Beschäftigung zur Verfügung steht, erteilen Sie uns hiermit Ihr Einverständnis, Ihre Daten entsprechend vorzuhalten und abzuspeichern. So können wir Sie bei künftigen Stellenangeboten kontaktieren.

IHRE ANMELDUNG ZU UNSEREN VERANSTALTUNGEN

Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Anmeldung werden nur zu Zwecken erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt, die im Zusammenhang mit Ihrem Interesse an einer aktuellen Veranstaltung stehen. Während hierbei der Name, das Unternehmen, welches Sie repräsentieren und die Email-Adresse für eine Onlineanmeldung zur weiteren Bearbeitung Ihrer Wunsches zwingend erforderlich sind, bitten wir optional, aus ausschließlich statistischen Gründen, weitergehende personenbezogene Daten, wie Ihre Funktion im Unternehmen, die Geschäfts- bzw.Wohnadresse, der Ort, die Postleitzahl, Ihre Telefonnummer oder Ihre Webseite. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ihre uns übermittelten Daten wie Name, Unternehmen und E-Mail-Adresse etc. dienen grundsätzlich der Kontaktaufnahme zu Ihrer Anmeldung.

Optional erbitten wir im Rahmen der Anmeldungen für unsere Veranstaltungen über unsere Eingabemaske, Ihr Einverständnis, die personenbezogenen Daten wie Ihren Namen und das Unternehmen, welches Sie repräsentieren, als Teilnehmer der von Ihnen zu besuchenden Veranstaltung auf unserer Webseite oder unseren Social-Media-Plattformen zu veröffentlichen. Dieses soll zum gegenseitigen Netzwerken der interessierten Teilnehmer unserer Veranstaltung dienen.

Optional weisen wir Sie zudem daraufhin, dass unsere Veranstaltungen durch Fotografen per Foto oder/und anderen Bild-/Tonträgern aufgenommen werden können. Im Rahmen Ihrer Anmeldung für eine Veranstaltung über unserer Webseite bitten wir Sie daher um ein Einverständnis darüber, dass wir während der jeweiligen Veranstaltungen Aufnahmen auch von Ihnen als Teilnehmer machen dürfen. Diese Aufnahmen werden durch uns im Rahmen der Berichterstattung über die Veranstaltung genutzt und dienen auch zukünftig dafür, als Beispiele für unsere Veranstaltungen und unsere Aktivitäten für den Wirtschaftsraum Lübeck herangezogen werden zu können.

„COOKIE“–INFORMATIONEN, DIE AUTOMATISCH AUF IHREM RECHNER ABGELEGT WERDEN

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines „Cookie“ (d.h. einer kleinen Datei) auf Ihrem Computer ablegen. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). 

Andere Cookies hingegen verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder auch unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und somit einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Die Hilfe-Funktion der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie einen neuen Cookie erhalten oder auch, wie Sie sämtliche erhaltene Cookies ausschalten.

SICHERHEIT

Wir treffen technische und organisatorische Maßnahmen, die erforderlich sind, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unrechtmäßige Verarbeitung, gegen unrechtmäßige oder unbeabsichtigte Veränderung oder Löschung sowie gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. 

Wir haben Sicherheitsstandards implementiert, um Ihre uns bereitgestellten personenbezogenen Informationen durch branchenübliche Standards und Technologien zu schützen. Wir überprüfen regelmäßig unser System hinsichtlich potenzieller Schwachstellen und Angriffe und nutzen dabei ein auf Systemebene zugriffsgeschütztes Datenzentrum, um die von Ihnen auf unseren Servern gespeicherten Daten zu schützen. Da das Internet allerdings keine hundertprozentig sichere Umgebung ist, können wir für die Sicherheit der Daten, die Sie über das Internet an uns übertragen, keine Gewährleistung oder Haftung übernehmen. Es gibt keine Garantie dafür, dass nicht auf Informationen zugegriffen wird oder dass Informationen nicht offengelegt, geändert oder infolge der Durchbrechung unserer physischen, technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen zerstört werden. 

DATENNUTZUNG IM RAHMEN DES GEWERBE- UND IMMOBILIENPORTALS GIP

Wir bieten Ihnen mit dem Gewerbe- und Immobilienportal GIP, die Möglichkeit, sich über die gewerbliche Mietflächen und Immobilien rund um Lübeck zu informieren. Es gelten die dortigen Datenschutzpolicies. 

Im Übrigen gilt: 

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Die Website enthält Links zu anderen Websites. Diese dienen vorrangig der ausschließlich begleitenden Information. 

Die Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH ist für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich. Ein Zu-Eigen-Machen des Inhalts der verlinkten Seiten ist nicht beabsichtigt.

Ihre Einwilligung/Widerruf/Auskunft

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung von Ihnen, (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist) die Löschung oder die notwendigen Korrekturen vornehmen. 

Auf ausdrücklichen Wunsch erhalten Sie natürlich unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Die Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Seite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. 

Soweit gesetzliche, insbesondere handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen. Ansonsten werden die Daten automatisch vom Server gelöscht.

Verwendung der Suchmaschine

Bei Verwendung der integrierten Suche im Internetangebot der Wirtschaftsförderung LÜBECK GmbH, wird Ihre Anfrage an Google Search, den Suchdienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), weitergeleitet. Bei Nutzung dieses Angebots beachten Sie bitte die Datenschutzerklärungen von Google.

Verwendung von Disqus

Die Disqus-Kommentierungsfunktion wird von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA als Dienstleistung zur Verfügung gestellt. Disqus ist ein interaktives Kommentarsystem, das es dem Nutzer ermöglicht, mit nur einer Anmeldung auf allen Internetangeboten, die Disqus als Kommentarsystem verwenden, zu kommentieren. Außerdem können sich die Nutzer über bestehende Accounts bei Disqus, Facebook, Twitter und Google anmelden. Auch die Erstellung von Kommentare ohne Registrierung und Anmeldung (als “Gast”) ist möglich. Nähere Informationen zu Disqus und seinen Funktionen finden Sie unter www.disqus.com.

Ihre Daten werden von Disqus verarbeitet und auf Systemen von Disqus gespeichert. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Disqus, zu finden unter http://docs.disqus.com/help/30 und http://docs.disqus.com/help/29. Wenn Sie sich über Ihren Disqus, Facebook, Twitter und Google-Account anmelden, werden auch von diesen Anbietern möglicherweise Daten erhoben, gespeichert und genutzt. Einzelheiten dazu finden sich in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters. 

Wir behalten uns vor, unangemessene Kommentare oder Kommentar-Spam zu löschen.

ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZHINWEISE

Wir behalten uns die Änderung dieser Datenschutzhinweise vor. Änderungen geben wir rechtzeitig auf unserer Website bekannt. Wir empfehlen Ihnen, die Website regelmäßig aufzurufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzhinweise zu informieren. Soweit eine bestimmte Art der Datenverwendung von Ihrer Einwilligung abhängig ist und sich eine Änderung dieser Datenschutzhinweise auf die betreffende Datenverwendung auswirkt, werden wir – soweit gesetzlich erforderlich – bei solchen Änderungen erneut Ihre Zustimmung einholen.

Lucas Braun
Lucas Braun
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 451 70655-22