nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

„Erfolg ist die beste Existenzsicherung“ startet mit rund 200 Gästen ins Jubiläumsjahr

Volles Haus zum Geburtstag: Rund 200 Gäste waren am Donnerstagabend in die media docks zur Veranstaltung „Erfolg ist die beste Existenzsicherung“ gekommen. Die Reihe, die die Wirtschaftsförderung Lübeck gemeinsam mit ihren Partnern umsetzt, feiert in diesem Jahr 15. Jubiläum. Eröffnet wurde der Abend aus diesem Anlass von Bürgermeister Jan Lindenau, der in seinen Grußworten Glückwünsche ausrichtete und auch die die überregionale Bedeutung der Reihe, die jährlich rund 1000 Gäste aus Lübeck und den umliegenden Kreisen lockt, in den Mittelpunkt stellte.

In dem anschließenden Vortrag sprach Thomas Gey, Professor für Marketing und strategische Unternehmensführung an der Nordakademie in Elmshorn, gemeinsam mit zwei seiner Studenten über das Thema „Digitale Geschäftsmodelle mit Milliardenverlusten – clevere Strategie oder irrsinniges Risiko“. Dabei stellten die Referenten in einem kurzweiligen Vortrag die unterschiedlichen Geschäftsmodelle und Strategien der großen weltweit agierenden Digitalunternehmen wie Amazon, Uber, Spotify, Facebook oder Apple vor. Dabei ging es neben radikalem Wachstum, Lock-In-Effekten, Netzwerkeffekte und technologischen Aspekten auch um die Themen zielgerichtetes Marketing und Cash Flow. Zum Abschluss stellten die Referenten mit Airbnb noch einen Fall vor, bei dem das Publikum aktiv mit einbezogen und das Geschäftsmodell mit Blick auf Chancen und Risiken diskutiert wurde.

Die Veranstaltungsreihe „Erfolg ist die beste Existenzsicherung“ wird von der Wirtschaftsförderung Lübeck gemeinsam mit ihren Partnern, der Kaufmannschaft zu Lübeck, den Mentoren für Unternehmen, der Handwerkskammer Lübeck, den Jungen Unternehmern sowie dem Arbeitgeberservice von Jobcenter und Bundesagentur für Arbeit veranstaltet. Die nächste Veranstaltung findet 26. März statt. Thema dann: Warum IT-Sicherheit bei den Mitarbeitern anfängt. Eine Anmeldung ist über diesen Link möglich.

14.02.2020