nach oben
Suche en
 
Ihr Partner in Lübeck kompetent & vernetzt

Lübeck präsentiert sich erfolgreich auf der Expo Real in München

Mehr als 2000 Aussteller aus über 30 Ländern in insgesamt sechs Hallen - das ist die Expo Real, Europas größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen in München. Auch die Hansestadt Lübeck war in diesem Jahr wieder mit einem Stand vor Ort. Gemeinsam präsentierten Vertreter der Stadtverwaltung, der KWL, der Wirtschaftsförderung, sowie ausgewählter Lübecker Unternehmen auf dem großen Gemeinschaftsstand Schleswig-Holsteins die Hansestadt bei Unternehmern, Investoren und Projektentwicklern aus Deutschland und der ganzen Welt.

Angeführt wurde die Lübecker Delegation in diesem Jahr wieder von Bürgermeister Jan Lindenau und Wirtschaftssenator Sven Schindler. Gemeinsam mit dem Team von KWL und Wirtschaftsförderung um Geschäftsführer Dirk Gerdes sprachen sie vor Ort über die Themen Hotel- und Innenstadtentwicklung sowie über Flächenverfügbarkeiten für unterschiedliche Projekte. Insbesondere aber das Thema Wohnungsbau inklusive Sozialwohnungen stand in diesem Jahr im Fokus der zahlreichen Gespräche. „Es ist erfreulich zu sehen, dass die Wohnungswirtschaft nach wie vor großes Interesse an unserem Standort zeigt und sich dem Thema des geförderten Wohnungsbau stellt.“, sagt Bürgermeister Jan Lindenau. Schließlich nehme die Entwicklung neuer Wohnungen eine zentrale Rolle bei der Stadtplanung ein.

Auch Dirk Gerdes zeigte sich mit dem Messeauftritt rundum zufrieden. In diesem Jahr sei die Frequenz der Termine und Gespräche besonders hoch gewesen. „Wir haben viele gute und intensive Gespräche geführt, konnten unsere Kontakte zu Entwicklern und Investoren aus ganz Europa pflegen und ausbauen und konnten auch konkret über viele unterschiedliche Projekte sprechen“, so der Geschäftsführer der KWL und Wirtschaftsförderung. Auch die Anwesenheit des Messeneulings HanseBelt, der in diesem Jahr erstmalig auf der ExpoReal vertreten war, habe den Stand zusätzlich belebt, zeigt sich Gerdes erfreut. Um dem HanseBelt eine Teilnahme zu ermöglichen, hatte die Stadt Lübeck in diesem Jahr einen Teil der eigenen Standfläche abgegeben

Mehr Informationen zu der Messe unter: www.exporeal.net

10.10.2019